JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bitte warten

Lerncoaching

Gemeinsam Lernwege finden

Ein zentrales Element in unserem Konzept ist das Lerncoaching. Damit werden die Schülerinnen und Schüler dabei begleitet, einerseits die persönlichen Freiräume ihres individuellen Lernwegs zu erkennen und zu gestalten. Andererseits stellt der Lerncoach sicher, dass diese Freiräume nicht zu Verunsicherung führen, denn auch die Nutzung von Freiräumen muss gelernt werden.

In der Praxis sind ca. 7-10  Schülerinnen und Schüler einem Lerncoach fest zugeordnet, der für diese Jugendlichen persönlicher Ansprechpartner ist. Der Lerncoach ist Lehrer / Lehrerin an der Schule und immer als Lernbegleiter tätig. In einem fest Rhythmus findet für jedes Kind eine Coachingsitzung statt. Dabei werden neben persönlichen und sozialen Themen vor allem folgende Fragen thematisiert:

  • Wie wird das Lernhelfer ein geführt?
  • Wie plant der Schüler, die Schülerin seine Lernaufgaben in den einzelnen Fächern?
  • Wieviel Zeit benötigt der Schüler für die Bearbeitung der Lernpakete?
  • Ist das Lernniveau in den Fächern das richtige? Sind Zusatzangebote nötig oder möglich?

Herr xy bespricht als Lerncoach mit einer Schülerin der Klasse 5 den aktuellen Stand und vereinbart mit ihr konkrete Ziele.