Berichte: ChangeMe

Seitenbereiche

Kniggetraining der Lerngruppe 9a

Artikel vom 26.07.2021

Am Mittwoch, den 30.6.2021 hat die Lerngruppe 9A der Friedrich-Kammerer-Gemeinschaftsschule eine Einladung für ein Knigge-Training vom Landgasthof Feckl bekommen, ein sehr renommiertes Restaurant in Ehningen.

Um 12:45 Uhr  trafen wir uns alle schick gekleidet mit Frau Schumacher (Schulsozialarbeit) und Herrn Baumgärtner unserer Lernguppenleitung vor dem Restaurant.

Zu Beginn des Knigge-Trainings hat die Besitzerin des Feckl Restaurant, Frau Feckl, uns sehr freundlich begrüßt. Danach wurden noch ein paar Fotos als Erinnerung geschossen und wir wurden hineingebracht.

Zunächst hat uns Frau Feckl dann am Tisch ein Benimm-Video von 12 Minuten gezeigt, wie

man sich angemessen in einem Restaurant benimmt und was nicht in Ordnung ist. Nach dem Film gab es noch Infos zum Landgasthof selbst.

Dann ging es zum Essen. Wir bekamen ein tolles Drei-Gänge- Menü:

Zuerst starteten wir mit Brot und salziger Butter. Danach gab es zum Hauptgang vegane Spaghetti Bolognese, die für uns alle schwer zu essen waren, da man es in einem Restaurant mit Löffel und Gabel ist. Nach ein wenig Übung haben wir es aber alle geschafft und zuletzt gab es u.a. ein Sorbet aus tropischen Früchten, was allen sehr geschmeckt hat.

Nach dem Essen wurden wir durch die Küche und das Restaurant geführt und wir durften

noch ein paar Fragen zum Unternehmen stellen.

Vielen Dank an den Landgasthof Feckl für das tolle Training und an den Förderverein für die Kostenübernahme.

 

Text Schülerin 9a Ayleen