JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bitte warten

Berichte

Artikel vom 17.05.2019

Die Lerngruppe 6a im Haus des Waldes

Am Freitag den 10.5.19 waren wir mit unserer Lerngruppe 6a im Haus des Waldes in Stuttgart. Wir trafen uns um 8.00 Uhr am Ehninger Bahnhof und fuhren mit der S-Bahn nach Vaihingen. Noch ein kurzer Spaziergang durch den Wald und dann waren wir da. Nach eine kurzen Einführung ging es zuerst mal nach draußen. Hier konnten wir den Teich anschauen, spielen und auf einem Seilparcours Nahrungsketten „erklettern“.

Drinnen gab es ein kleines Büchlein, mit dem wir in der Ausstellung verschiedene Aufgaben lösen konnten. In der Ausstellung gab es verschiedene Themen wie Stadt, Wald und Natur.  Zu jedem Thema gab es auch Fragen wie zum Beispiel „Was spricht dagegen im Winter Erdbeeren zu essen?“, „Was braucht ein Jäger und was ein Waldarbeiter?“, „Welches Tier hinterlässt welche Spur?“ und noch vieles mehr.

Die Zeit verging sehr schnell und schon bald mussten wir wieder nach Hause fahren. Der Ausflug hat uns allen Spaß gemacht.

 

Text: Laila und Lilith, LG 6a                          Fotos: Bettina von Schaper