JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bitte warten

Berichte

Artikel vom 18.11.2019

Die PRO.F.I.S. - Haselmausparadies im Ehninger Wald

Zum Walderlebnistag mit uns Heckengäu-Naturführern hatten sich bei den Profis wieder 13 Kinder gemeldet.

Bei herrlichem Wetter machten sich alle gutgelaunt auf den Weg. Zunächst galt es einige Suchaufgaben zu erfüllen. Wer findet etwas, was Tiere fressen können? Er findet ein Blatt mit 2 Farben…Die Fundstücke führten zu einer munteren Gesprächsrunde auf der Waldwiese.

Anschließend mussten versteckte Holztiere gefunden werden und wir überlegten gemeinsam, wie sich diese Tiere auf den Winter vorbereiten. Bald war klar, es gibt ganz verschiedene Strategien um die kalte Jahreszeit zu überstehen. Bei dem Gedanken daran, sich erstmal einen Winterspeck anzufressen, lief auch den Kindern das Wasser im Mund zusammen und das Vesper schmeckt im Wald sowieso besonders gut.

Sabine Frenzel hatte für die Pause noch ein schönes Märchen über die Haselmaus mitgebracht. Die kleine Haselmaus eroberte die Herzen im Sturm, denn die kleine nachtaktive Maus mit dem goldenen Fell und den schwarzen Kulleraugen benötigt dringend unsere Hilfe. Bei uns in Ehningen ist sie noch heimisch und die Kinder waren mit viel Eifer dabei, für sie ein Winternest zu bauen. Es wurden tolle gemütliche Unterschlüpfe gebaut, wo sie die sieben Monate Winterschlaf ganz bestimmt gerne verbringen wird. Ein echtes Paradies für die Haselmaus!

Ein abenteuerlicher Weg durchs Unterholz führte uns am Ende wieder zurück zum Parkplatz. Glückliche Kinder liefen in die Arme ihrer Eltern – es war ein schöner Nachmittag im Herbstwald!

Die Heckengäu-Naturführer bieten ein vielseitiges Programm nicht nur für Kinder an unter www.heckengaeu-naturfuehrer.de findet man Informationen zum Verein.